Plaketten/ Vignetten in Europa

Info und Bestellung für die französische Crit’Air Vignette

Die französische Crit’Air Vignette (Plakette für Feinstaub und Stickoxid) ist seit 01.07.2016 in französischen Umweltzonen vorgeschrieben.

Informationen rund um die französische Crit’Air Vignette in 9 Sprachen hier.

Bestellmöglichkeit in 10 Sprachen hier.

Info und Bestellung für den Belgischen Registry-Sticker

Der Registry-Sticker verschafft in belgischen Umweltzonen den systematischen und vergleichbaren Überblick, welches Fahrzeug mit welcher Euro-Norm zu welchem Zeitpunkt mit oder ohne Umwelt-Ticket in welche LEZ für welchen Zeitraum einfahren darf.

Informationen rund um den Registry-Sticker in 9 Sprachen hier.

Bestellmöglichkeit in 10 Sprachen hier.

Info und Bestellung für die Deutsche Stickoxidplakette

Die Deutsche Stickoxidplakette (Blaue Plakette) kann voraussichtlich 2018/2019 bestellt werden.

Informationen rund um die Blaue Plakette erhalten Sie hier.

Info und Bestellung für die Deutsche Umweltplakette/ Feinstaubplakette

Die Deutsche Umweltplakette (Feinstaubplakette) ist in Deutschen Umweltzonen vorgeschrieben.

Informationen rund um die Deutsche Umweltplakette in 22 Sprachen hier.

Bestellmöglichkeit in 10 Sprachen hier.

Info und Bestellung für das Österreichische Umwelt-Pickerl

Das Österreichische Umwelt-Pickerl (Abgas-Pickerl) ist in Teilen von Österreich und in Wien für bestimmte Fahrzeugarten vorgeschrieben.

Informationen rund um das Umwelt-Pickerl in 9 Sprachen hier.

Bestellmöglichkeit in 10 Sprachen hier.

Info und Bestellung für den Dänischen Ecosticker

Der Dänische Ecosticker ist in vier Regionen in Dänemark erforderlich, um Umweltzonen befahren zu dürfen.

Informationen rund um den Ecosticker in 9 Sprachen hier.

Bestellmöglichkeit in 10 Sprachen hier.

Info und Bestellung für die Deutsche E-Plakette

Die E-Plakette wird nur an ausländische (nicht in Deutschland zugelassene) Elektro-Fahrzeuge ausgegeben und kann viele Vorteile bieten.

Informationen und Bestellung hier.

Info und Bestellung für die Europäische CO2-Vignette

Die Europäische CO2-Vignette kann für klimaneutrale Fahrten in ganz Europa verwendet werden. In drei verschiedenen Ausführungen (grün, gelb rot) erlaubt sie je nach CO2 Ausstoß in Gramm/Kilometer das Fahren für den Privatverkehr (PKW) und Geschäftsverkehr wie Speditionen und Reisebusse, ohne die Umwelt zusätzlich mit CO2 zu belasten. Die Kompensation erfolgt je nach Wahl über das EU-Emissionshandelssystem oder über Klimaschutz-Projekte außerhalb Europas. Der Erwerb der CO2-Vignette ist freiwillig und mit keinem Zwang verbunden.

Informationen rund um die Europäische CO2-Vignette hier.

Bestellmöglichkeit hier.